Gesamtschule Sankt Augustin


aktuelles / bildung

Neubau Fachraumtrakt  – Gebäude C

Bauherr: Stadt Sankt Augustin

Standort: 53757 Sankt Augustin-Menden

Bauwerkskosten: 4.700.000 €

Umbauter Raum: 8.960 cbm

Bruttogeschossfläche: 2.120 qm

Bauzeit: 01-2016 bis 09-2017

Fertigstellungsjahr: 2017

Informationen zum Objekt

2011 wurden die Hauptschule Sankt Augustin-Menden und die Realschule Sankt Augustin-Menden zur neuen Fritz-Bauer Gesamtschule zusammengeführt.

Für die Unterrichtsvermittlung in der neuen Sekundarstufe der Gesamtschule wurde auf dem Gelände des Schulzentrums ein neuer Fachraumtrakt errichtet, da die bestehenden Fachräume den Anforderungen an eine moderne Unterrichtsvermittlung nicht mehr entsprachen. Nach Fertigstellung des neuen Fachraumtraktes werden die Räume in den bestehenden Gebäuden nun als allgemeine Unterrichts- und Differenzierungsräume genutzt.

Der neue Fachraumtrakt, Gebäude C, verfügt über 4 naturwissenschaftliche Fachräume und zugeordnete Vorbereitungsräume, ein großes Selbstlernzentrum, einen Raum für neue Medien, einen Musikraum mit Nebenraum und 4 Mehrzweckräume. Drei Mehrzweckräume im Erdgeschoss können zu einem großen Veranstaltungsraum zusammengeschaltet werden, der für schulische Veranstaltungen genutzt werden kann.

Alle NW-Räume wurden im Austattungsstandard eines Chemie-Fachraumes mit jeweils 32 Schülerplätzen ausgestattet.

Das gesamte Gebäude wurde als Pilotprojekt für barrierfreie Schulgebäude geplant und umgesetzt. Alle Räume  auf den 3 Gebäudeebenen sind barrierefrei zugänglich, die Obergeschosse sind mit einer Aufzuganlage erschlossen.

Das Gebäude verfügt über eine optisch/akustische ELA-Anlage im 2 Sinne Prinzip für hörgeschädigte Personen und über taktile Leitsysteme für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen.